Stroganoff von der Pute

50 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenfilet 750 Gramm
Salatgurke 1 Stück
Baby-Möhren halbiert aus eigenem Garten 250 Gramm
Kräutersalzhttp://www.kochbar.de/rezept/437055/Wuerzsalz-mit-Kraeutern.html 1 Prise
Pfeffer schwarz aus der Mühle 1 Prise
Mehl 2 EL
Olivenöl 2 EL
Butter 4 El
Paprikapulver edelsüß 2 EL
Rotwein schwer 200 ml
Hühnerbrühe eigene Herstellung 150 ml
Rahm 200 ml
Hühnerbouillonpaste Bio 1 TL
Zucker 1 Prise
Schalotten gehackt 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in Fingerdicke Streifen schneiden. Den E-Ofen mit einer reingestellten Bratform auf 80 Grad vorheizen.

2.Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne herauskratzen und die Gurkenhälften in Scheibchen schneiden Die Möhrchen waschen, putzen und halbieren.

3.Nun das Fleisch leicht salzen und pfeffern und ein wenig mit Mehl bestäuben. Dann Portionsweise in einem Butter-Olivenölgemisch ganz kurz anbraten, in die Form geben und in Ofenmitte ca. 25 min bei 80 Grad nachziehen lassen.

4.Noch etwas Butter zum Bratensatz geben und die Schalotten leicht dünsten, mit dem Paprika bestäuben und noch kurze Zeit weiterdünsten.

5.Den Wein und die Hühnerbrühe angiessen und in der offenen Pfanne zur Hälfte einkochen lassen.

6.In der Zwischenzeit die Möhrchen in einer zweiten Pfanne einige min in der restlichen Butter dünsten, die Gurken dazu und alles bißfest dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Möhren und Gurken in die Sauce zu den Schalotten geben.

7.Nun den Rahm in die Sauce einrühren und diese solange einkochen lassen bis sie leicht bindet. Mit der Bio-Bouillionpaste, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken.

8.Unmittelbar vor dem Servieren die Sauce nochmal kurz aufkochen und von der Herdplatte ziehen, das Fleisch dazu, alles gut vermischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu gab es Curryreis.

9.Auf dem zweiten Bild seht ihr einen Teil von meinen Gartenmöhren (die späten stehen extra), davon ziehe ich immer wieder mal welche raus und verarbeite sie in immer anderen Gerichten, wie auch in diesem Putengericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stroganoff von der Pute“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stroganoff von der Pute“