Innereien: Hühnerleber unter einer Parmesanhaube

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
die Leber
Hühnerleber 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Tomatensoße* 250 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Sahne 50 ml
Ei von Gerlinde 1 Stück
Parmesan frisch gerieben 4 Esslöffel
Butterschmalz etwas
der Reis
Reis 1 Tasse
Schalotte 1 Stück
Petersilie glatt gehackt 1 Hand voll
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
17,4 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

die Leber

1.Die Hühnerleber von Sehnen und Fettresten befreien. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Leber von beiden Seiten her anbraten, danach erst salzen und pfeffern. Herausnehmen und bei Seite stellen.

2.Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. In der Hühnerleberpfanne leicht anbräunen, die Tomatensoße dazu geben und mit der Hühnerleber vermengen.

3.Dies alles in eine Auflaufform mit Deckel füllen und großzügig Parmesankäse darüber streuen.

4.Das Ei mit der Sahne verquirlen und über dem Käse verteilen.

5.Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten abgedeckt backen. Die letzten 10 Minuten den Deckel entfernen.

der Reis

6.Zwei Tassen Wasser zu Kochen bringen und leicht salzen. Den Reis dazu geben, drei Minuten kochen lassen, abdecken, Herd ausschalten und den Reis quellen lassen.

7.Die Schalotte schälen und viertel Ringe schneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Petersilie säubern und fein hacken. Die Zwiebelringe im Butterschmalz anrösten.

8.Den fertig gegarten Reis zu den Zwiebeln geben und die gehackte Petersilie unterrühren.

9.Leber und Reis auf angewärmten Tellern anrichten und mit etwas Petersilie garnieren.

10.*Link zu Soßen: Fruchtige Tomatensoße ohne Einbrenne

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Innereien: Hühnerleber unter einer Parmesanhaube“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Innereien: Hühnerleber unter einer Parmesanhaube“