FLEISCH: Schweinefleisch süß-sauer

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch, mager 500 gr.
Sojasauce, dunkel 4 EL
Balsamicoessig, dunkel 3 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Shiitakepilze getrocknet 50 gr.
Porree frisch 1 Stange
Möhren 2
Gewürzgurke 1 große
Paprikaschote grün + rot 1 je
Fleischbrühe 200 ml
Speisestärke 1 EL gehäuft
Öl 5 EL
ein paar Spritzer asiatische Fischsauce, wenn vorrätig etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
31,8 g

Zubereitung

1.Die Pilze in warmem Wasser mindestens 20 Minuten einweichen. Wasser wegschütten. Fleisch in Streifen schneiden, mit einer Marinade aus Sojasauce, Balsamicoessig, Salz und Zucker gut mischen, eine Stunde unter mehrmaligem Wenden ziehen lassen.

2.Das Gemüse putzen und kleinschneiden. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, das abgetropfte Fleisch in 3 Minuten braun braten. Unter ständigem Rühren das Gemüse zufügen und ein paar Minuten mitbraten.

3.Nun die Fleischbrühe angießen, die abgetropften Pilze zugeben und alles 20 Minuten köcheln lassen.

4.In der Marinade die Speisestärke anrühren und das Gericht damit binden. Noch einmal kräftig auf süß-sauer abschmecken. Mit Reis servieren.

5.wenn du asiatische Fischsauce vorrätig hast, koch davon ein paar spritzer mit. ganz toll ! es schmeckt aber auch ohne!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Schweinefleisch süß-sauer“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Schweinefleisch süß-sauer“