Fisch - Sahnegeschnetzeltes

15 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet... ich hatte so um die 350 g Welsfilet.... möglichst bitte festen Fisch nehmen... der beim Braten nicht so zerfällt 2 Scheiben
TK - Erbsen 150 g
rote Zwiebel 1
Petersilie frisch gehackt etwas
Sahne 150 ml
Milch fettarm 250 ml
Mehl 1 EL
Wasser etwas
Öl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Beilage:
Wildreis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
17,1 g

Zubereitung

1.Fischfilets abspülen... trockentupfen.. in Streifen schneiden... und mit Salz und Pfeffer einreiben...

2.Die Zwiebel schälen und in Würfelchen schneiden und in dem Öl andünsten für ein paar Minuten...... die Fischfiletstreifen dazugeben und für weitere 5-7 Minuten alles weiterdünsten.....

3.Die Sahne mit der Milch dann auch dazugießen........alles kurz aufkochen lassen........ mit den Gewürzen abschmecken..... Petersilie noch kleinhacken und unterrühren.........

4.Jetzt Mehl mit etwas Wasser vermixen... zum Andicken der Sauce noch unterrühren... und für 1-2 noch einkochen lassen....... fertig..................

5.In der Zwischenzeit den Reis als Beilage kochen.......... und beides auf die Teller anrichten............ GUTEN APPETIT....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch - Sahnegeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch - Sahnegeschnetzeltes“