Quinoa-Champignon-Spinat-Pfanne

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quinoa-Hirse-Buchweizen-Mix 1 Packung
Champignons 250 g
Kokosöl 1 TL
Blattspinat frisch 250 g
Brokkoli 1 Stk.
Gemüsebrühe 100 ml
Ingwer 1 cm
gehackte Petersilie 1 Handvoll
Sumach 1 TL
Syrisches Spinatgewürz, optional 1 TL
für die Sauce:
Tahin, Sonnenblumenkernmus, Mandelmus oder Cashewmus 2 EL
Tamari 2 EL
Ahornsirup 1 EL
Apfelessig 1 TL
Zitrone, den Saft davon 0,5 Stk.

Zubereitung

1.Den Quinoa-Mix nach Packungsanleitung zubereiten. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und die in Scheiben geschnittenen Champignons und den gehackten Ingwer bei mittelstarker Hitze anbraten. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und mit ca. 100 ml Gemüsebrühe dazugeben. Hitze etwas herunterdrehen. Den Spinat untermischen und zusammenfallen lassen.

2.Den Quinoa-Mix untermischen. Mit Sumach, Petersilie und evtl. Spinatgewürz abschmecken. Die Zutaten für die Sauce verrühren und unter die Pfanne mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa-Champignon-Spinat-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa-Champignon-Spinat-Pfanne“