*Mairezept - Kohlrabi-Auflauf

Rezept: *Mairezept - Kohlrabi-Auflauf
gehört zu "Komm lieber Mai und mache....." Gemeinschaftsprojekt Hette, Dane8170
20
gehört zu "Komm lieber Mai und mache....." Gemeinschaftsprojekt Hette, Dane8170
4
5895
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 gr.
Sonnenblumenkerne
250 gr.
Champignons
5 gr.
Butter
0,5 Bund
Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 gr.
Kohlrabi frisch
25 gr.
Mehl
250 ml
Gemüsebrühe
75 ml
Milch 1,5%
40 gr.
Gouda mittelalt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
*Mairezept - Kohlrabi-Auflauf

Zucchini mit Garnelen

ZUBEREITUNG
*Mairezept - Kohlrabi-Auflauf

1
Sonnenblumenkerne ohne Öl in der Pfanne rösten. Die Champignons würfeln und in der Butter andünsten. Petersilie hacken - Sonnenblumenkerne, Champignons und Petersilie mischen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese 2 Minuten blanchieren und abschrecken. Die Restliche Butter erhitzen Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Milch eine helle Soße rühren.
3
Kohlrabi, Champignons und Sauce in eine Auflaufform schichten - den Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft: 180°) ca. 20 - 30 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
*Mairezept - Kohlrabi-Auflauf

Benutzerbild von flieder
   flieder
Lecker, es muß ja nicht immer Fleisch sein. 5*
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Schon bei mir 5* für euch LG
Benutzerbild von Nici70
   Nici70
klasse, 5*
Benutzerbild von pommesfrites
   pommesfrites
Einfach lecker.Dafür 5*****chen.LG Tanja

Um das Rezept "*Mairezept - Kohlrabi-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung