Schweinefilet mit Käsekruste im Blätterteigmantel

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 450 gr.
Butter 50 gr.
Schalotte 1
Petersilie 1 Bund
Creme-fraiche 250 gr.
Camembert 125 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel 40 gr.
Blätterteig tiefgefroren 1 Rolle
Schalotte 1
Champignons 250 gr.

Zubereitung

1.Das Schweinefilet ,kalt abbrausen ,trocken tupfen und in 25 gr.Butter rundum anbraten .Herausnehmen und warm stellen .

2.1Schalotte abziehen ,würfeln und im Bratfett andünsten .

3.Petersilie waschen ,trocknen und die Blättchen grob hacken .125 gr.Creme-fraiche , Camembert ,Semmelbrösel ,Schalottenwürfel ,Salz,Pfeffer und mit der Hälfte von der Petersilie zu einer Masse verarbeiten .

4.Blätterteig ausrollen und die Käsemasse darauf verteilen ,das Schweinefilet darauflegen .Den Blätterteig so einrollen das die Schnittkante unten ist .Im vorgeheizten Backofen ca.20 Min.bei 200 °C goldbraun backen .

5.Inzwischen 1Schalotte abziehen ,würfeln und der restlichen Butter andünsten . Die Champignons zugeben und mitdünsten .Creme-fraiche zugeben ,einige Minuten köcheln lassen .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Die restliche Petersilie unterrühren .

6.Das eingebackene Filet in Scheiben schneiden und mit den Champignons servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Käsekruste im Blätterteigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Käsekruste im Blätterteigmantel“