Pasta "Florentiner Art"

50 Min leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pasta nach Wahl, z.B. Penne rigate oder Tagliatelle 250 g
TK-Blattspinat 150 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen nach Geschmack 1
Gemüsebrühe 100 ml
Chilisalz, Pfeffer aus der Mühle etwas
etwas Muskatnuss, frisch gerieben etwas
Creme fraiche oder Schmand 100 g
Pinienkerne, eröstet 1 EL
etwas geriebener Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und beiseite stellen.

2.Den Blattspinat mit wenig Gemüsebrühe in einer Pfanne auftauen lassen. Die Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken, zum Spinat geben.

3.In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen.

4.Den Blattspinat mit Chilisalz, Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss abschmecken. Creme fraiche oder Schmand unterrühren.

5.Die abgetropften Nudeln mit Blattspinat vermischen, auf Teller verteilen, mit geriebenem Parmesankäse und Pinienkernen bestreuen, servieren.

6.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta "Florentiner Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta "Florentiner Art"“