Putenrouladen mediteran

40 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenrouladen
Putenschnitzel 3 Stück
Feta zerkrümelt 100 g
Tomaten Konserve gehackt 250 g
Rotwein trocken 100 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Blattspinat mit Pinienkernen
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehen gepresst 1 Stück
Pinienkerne 2 EL
Olivenöl extra vergine 2 EL
Blattspinat 500 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Beilage
Nudeln Penne 200 g
Rest Blattspinat mit Pinienkernen etwas

Zubereitung

Blattspinat mit Pinienkernen

1.Zwiebel fein hacken. Knoblauchzehe durchpressen. Blattspinat putzen und waschen. Olivenöl in einem Topf erhitzen.

2.Zwiebelchen und Knoblauch darin kurz dünsten. Pinienkerne zugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Den Spinat nass zugeben und zusammen fallen lassen. Alles vermischen und ca. 10 Minuten dünsten. Zur Seite nehmen.

Putenrouladen

3.Putenschnitzel platinieren. Mit fertigem Blattspinat belegen. Darüber zerböselten Feta streuen. Aufrollen und feststecken. Von außen mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundum anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Stückige Tomaten zugeben. Alles 10 Minuten schmoren. Restlichen Feta einstreuen und weitere 10 Minuten schmoren.

Beilage - Nudeln mit Blattspinat

5.Nudeln, ich habe Girondele genommen nach Anweisung al dente kochen. Mit dem restlichen Spinat vermischen.

6.Alles zusammen auf Tellern angerichtet servieren. -- Bilder sind dabei --

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrouladen mediteran“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrouladen mediteran“