Schweinemedaillons auf Champignon-Spinat

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tiefkühl Blattspinat 750 g
Zwiebel 1
Champignons 200 g
Penne 350 g
Schweinefilet 400 g
Butterschmalz 2 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 400 ml
Zitronensaft 1 EL
Muskat 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Spinat auftauen, Zwiebel fein würfeln. Champignons in feine Scheiben schneiden. penne in kochendem Salzwasser bissfest garen. Schweinefilet in medaillons schneiden. mit pfeffer würzen. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Medaillons pro Seite ein paar Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen warmstellen

2.Zwiebelwürfel im übrigen Bratenfett glasig dünsten. Pilze zugeben und kurz mitbraten. Spinat gut abtropfen lassen und zugeben. Alles mit Mehl bestäuben und kurz weiterdünsten. Brühe angiessen und alles kurz aufkochen lassen. Mit Zitronensaft, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Champignon-Spinat mit den Schweinemedaillons und Nudeln zusammen auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons auf Champignon-Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons auf Champignon-Spinat“