Vegan : Seitan - Zwiebel - Gyros mit Karotten - Reis

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seitan 200 gr.
Gyrosgewürz 1 EßL
Alsan 30 gr.
Zwiebel frisch 1 große
Alsan 20 gr.
Für die Reisbeilage
Reis 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
geraspelte Karotten 1 Schale
meiner Gemüsebrühe* 1 TL

Zubereitung

Zuerst die Reisbeilage ansetzen....

1....dazu den Reis mit dem Wasser und der Gemüsebrühe erhitzen und zum köcheln bringen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen....dann die Karottenraspeln dazu geben.

2.Den Seitan in Streifen schneiden und mit dem Gyrosgewürz in eine Schüssel geben das Ganze sollte gut durch ziehen ( hatte es Mittag vorbereitet um es am Abend zu essen)

3.Die große Zwiebel pellen und halbieren, dann in Scheiben schneiden. Im heißen Alsan anschwenken. In einer zweiten Pfanne Alsan erhitzen und die Seitanstreifen gut anschmoren. Ich habe dann beides zusammen gegeben und noch 2-3 mal durch geschwenkt.

4.Dazu haben wir noch einen Kohlrabi - Karotten - Salat gegessen

5.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Seitan - Zwiebel - Gyros mit Karotten - Reis“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Seitan - Zwiebel - Gyros mit Karotten - Reis“