Vegan : Paprika - Soja - Gulasch mit Viererlei Gemüsestampf

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Soja - Rinderfilet 20 Stück
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL
Wasser 1 Liter
Alsan 1 EßL
Zwiebel geschnitten 1 Stück
Tomatenmark 1 EßL
Paprika rot geschnitten 1 Stück
Für den Viererlei - Gemüsestampf
Kohlrübe grob gewürfelt 1 Stück
Sellerieknolle grob gewürfelt 1 Stück
Karotten grob gewürfelt 3 Stück
Kartoffeln grob gewürfelt 4 Stück
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL
Wasser etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Soja-Rinderstücke in der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten kochen. In ein Sieb geben, abtropfen lassen und dann in dünne Streifen schneiden.

2.Alsan in einen Topf erhitzen, die Vleischstreifen scharf anbraten, die geschnittene Zwiebel dazu und mit schmoren.Tomatenmark dazu geben und mit dem Sud (in dem die Sojastücke gekocht wurden) aufgießen und alles gut verrühren.

3.Jetzt kommt noch der geschnittene Paprika dazu und dann sollte alles gut 20 Minuten vor sich hin köcheln.

Viererlei-Stampf

4.Das Gemüse schälen, waschen und grob würfeln. In der Gemüsebrühe garen, abgießen ( die Brühe nicht wegwerfen, entweder trinken oder für andere gerichte verwenden) dann stampfen und die gehackte Petersilie unterrühren und die Teller anrichten....

5.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Paprika - Soja - Gulasch mit Viererlei Gemüsestampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Paprika - Soja - Gulasch mit Viererlei Gemüsestampf“