Chicken Tandori-Hoisin

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrüste 2 Stk.
Wokgemüse - Siehe mein Rezept "Wok vegetarisch" 1 Stk.
Champignons 200 gr.
Austernpilze 200 gr.
Sojasoße dunkel 50 ml
Sherry trocken 50 ml
Tandoori-Paste 3 TL
Hoisinsoße 3 TL
Salz, Curry, Kurcuma etwas
__Marinade: etwas
Tandoori-Paste 2 TL
Hoisinsoße 2 TL
Sojasoße dunkel 30 ml
Knoblauch frisch 2 Stk.
Ingwer gehackt 2 cm

Zubereitung

1.Hühnerbrüste kleinschneiden und Marinade hinzu geben, ca. 2-3 Stunden abgedeckt und kühl marinieren lassen.

2.Wokgemüse z.B. nach meinem Rezept "Wok vegetarisch" kleinschnippeln.

3.Pilze in 3-5mm dicke Scheiben schneiden (oder probiert es mal mit dem Eierschneider...)

4.Hühnerbruststücke im Wok scharf anbraten und beiseite stellen. Das Gemüse 10-15 Min pfannenrühren und die letzten 5 Min die Pilze und das Fleisch beigeben. Den Sherry, die Sojasoße samt Tandoripaste und Hoisin beigeben und nach belieben würzen.

5.Dazu passt Basmati-Reis ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Tandori-Hoisin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Tandori-Hoisin“