Thailändischen Woken mit Gemüse und Fleisch

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefiletköpfe frisch 500 gr
grosse Knoblauchzehen, gehackt 5
Sojasauce 7 EL
Teryjakisauce, Pflaumensauce 12 EL
Wasabipaste, alles o. M. nach eurem Geschmack 5 TL
XXXXXXXXXXXXXXXXX
Paprikaschoten, Farbe nach Wahl 2
Zwiebeln frisch, geviertelt 6
Möhren 3
Stange Lauch 1
Broccoliröschen frisch 200 gr
Mungokeimlinge 200 gr.
Shitakepilze getrocknet 200 gr.
Woköl etwas
Mienudeln 200 gr.
Lemongrass, Galangapulver, Coriander, Salz, nach eurem Gusto etwas
Ingwer getrocknet, dann geschredert 2 TL
Zuckerprise nach Bedarf etwas
Maiskolben aus dem Glas, im ganzen lassen 8
Reiswein weiß 300 ml
Geflügelbrühe 200 ml

Zubereitung

1.Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, dann in Streifen. Alles mit den Zutaten Abschnitt 1 in einer Gefrierbeutel geben. Einmassieren. Verschliessen und 3 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2.Möhren schälen, Enden abschneiden. Mit Garniturmesser in dicke Scheiben schneiden. Lauch in ca. 3 cm schneiden (Grünzeug am Ende wegwerfen. Paprikaschote in dicke Streifen schneiden und halbieren. Pilze 3 Stunden einweichen und ca. 3 Stunden mit dem Einweichwasser köcheln.Von einem frischen Brokkoli einige Köpfe abschneiden.

Finale

3.Woköl im Wok erhitzen und das Gewürzte Fleisch ohne Marinade cross anbraten. Zurück in die Tüte mit der Marinade.

4.Nun in dem Wok Geflügebrühe geben, 1/3 Reiswein. Nun nach und nach je nach Garzeit alle Zutaten in den Wok zugeben. Ich hab zum Schluss Lauch und Brokkoli zugeben. Köcheln. Jetzt alle siatischen Gewürze zugeben. Bis jetzt alles ohne Deckel. Jetzt die Mienudel zugeben sowie die gekochten Pilze. Bis jetzt hatte ich volle Pulle ohne Deckel gekocht. Jetzt geht es anders. knusprige Fleisch mit dem Sud und den Maiskolben zugeben und die Mienudeln

5.Deckel drauf und auf niedrig köcheln. Natürlich wird immer wieder abgeschmeckt

6.Stäbchen raus und guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thailändischen Woken mit Gemüse und Fleisch“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thailändischen Woken mit Gemüse und Fleisch“