Gyros-Salat

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 700 gr.
Öl 4 EL
Salz, Gyrosgewürz etwas
Eisbergsalat 300 gr.
Gemüsezwiebel, Paprika rot etwas
Pfeffer, Zucker etwas
Tomaten 2
schwarze Oliven 80 gr.
Griechischer Joghurt 500 gr.
Creme fraiche 5 EL
Schnittlauch 1 Bund
Knoblauchzehen 2
Salatmarinade
Balsamico Bianco 2 EL
Olivenöl 3 EL
Wasser 6 EL
Senf 1 Teelöffel
Gemüsebrühpulver 0,5 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden, in eine Schüssel legen und mit ca. 2-3 EL Gyrosgewürz und 2 EL Öl vermischen und beiseite stellen, damit es etwas durchziehen kann.

2.In der Zwischenzeit den Salat waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Paprika vierteln, vom Kerngehäuse befreien und schälen, danach in Streifen schneiden. Oliven abtropfen lassen, evtl. entkernen falls Kerne drin sind.

3.Fleisch scharf anbraten und kurz beiseite stellen.

4.Die Salatzutaten in eine Schüssel geben, ( ohne Zwiebel ) die Marinade gut verrühren und über den Salat geben. Joghurt und Creme fraiche verrühren, Knoblauch schälen und dazu pressen. Alles verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Pr. Zucker abschmecken.

5.Die Tomaten waschen und den Stilansatz entfernen, in Scheiben schneiden und auf den Tellern verteilen, den Salat und das Fleisch darauf anrichten. Den Joghurtdipp in Klecksen darauf verteilen und mit den Zwiebelringen garnieren.

6.Hier noch der Link zu meinem Gyrosgewürz: Gyros - Gewürz selbstgemacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros-Salat“