Feldsalat auf Kohlrabicarpaccio mit Hähnchenfilet & zweierlei Dressing

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Für`s Carpaccio
Kohlrabi frisch 2 Stk.
Schalotte frisch 1 Stk.
Salz,Pfeffer, Muskat, etwas
Bio-Gemüsebrühe 0,25 TL
Dressing für`s Carpaccio
Cocktailstrauchtomaten 4 Stk.
Schalotten frisch 1 Stk.
Rapsöl 3 EL
Balsamico-Essig weiß 1 EL
Sud von den Kohlrabi 3 EL
Honigsenf 1 TL
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Petersilie gehackt 1 TL
Dressing für den Feldsalat
Sahne 3 EL
Joghurt 3 EL
Milch 3 EL
Schalotten frisch 1 Stk.
Balsamico-Essig weiß 1 EL
Salz 1 TL
Zucker 0,5 TL
Süßen Senf 1 TL
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Küchenkräuter Tk. 1 TL
Feldsalat
Feldsalat frisch 150 gr.
Hähnchenbrustfilet
Hähnchenbrustfilet 350 gr.
Senf bayrisch 2 TL
Curry, Salz,Paprika, etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

Kohlrabischeiben

1.Die Kohlrabi schälen, und in dünne Scheiben hobeln.Diese dann in Brühe mit den Gewürzen und einer Schalotte garen, sie sollten aber noch etwas Biss haben. Die Scheiben kurz im Kaltenwasser abschrecken, dann auf Küchenpapier legen und gut abtrocknen. Nun die Scheiben im Kreis auf die Teller legen.

Dressing für die Kohlrabischeiben

2.Die Schalotten in kleine Würfel schneiden, bei den Tomaten nur das feste Fleisch in Würfel schneiden. Nun alle Zutaten auser die Tomaten zu einer homogen Masse anrühren , abschmecken, die Tomatenwürfel unter heben, und alles über die Kohlrabischeiben geben. das kann sehr gut vorbereitet werden, und das Dressing hat Zeit zum einziehen.

Dressing für den Feldsalat

3.Alle Zutaten gut mit einander verrühren und zur Seite stellen ,den Feldsalat waschen und schleudern,

Hähnchenbrustfilet

4.Das Filet in Daumen starke Streifen schneiden , mit Honig bestreichen und mit Curry,Paprika,Salzund Pfeffer würzen. Dieses eineige Zeit ziehen lassen.

Braten und Anrichen

5.Die Filets in einer Pfanne braten, Feldsalat ins Dressing geben gut mischen ( geht an besten mit den Händen ) und auf die Teller mit den Kohlrabischeiben mittig aufsetzen. Die gebratenen Filets in Stücke schneiden pro Teller 3 Stück und seitlich an den Feldsalat legen. Es ist alles sehr gut vorzubereiten, und zum Schluß schnell anzurichen....guten appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat auf Kohlrabicarpaccio mit Hähnchenfilet & zweierlei Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat auf Kohlrabicarpaccio mit Hähnchenfilet & zweierlei Dressing“