Vegetarisch : Gemüse - Pfanne überbacken

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten frisch 3 Stück
Kohlrabi frisch 1 Stück
Sellerieknolle frisch 0,5 Stück
Petersilienwurzel frisch 1 Stück
Champignons frisch 15 weiße
meiner Gemüsebrühe* 2 EßL
Eier Freiland 4 Stück
Bio- oder Reismilch 200 ml
Dinkelmehl 2 EßL
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL
Salz und Pfeffer oder
Muskat frisch gemahlen etwas
Käse nach Wahl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Karotten, den Sellerie, den Kohlrabi, die Petersilienwurzel schälen und waschen. Die Pilze abbürsten. Dann das Gemüse hobeln, mache ich mit dem Genius Roto und in einer Schüssel mit der Gemüsebrühe bestreuen, durch walken oder schütteln, dann die Champignons in Scheiben schneiden.

2.Das gehobelte und gewürzte Gemüse in eine große Pfanne geben. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, die Milch und das Mehl dazu, mit Gemüsebrühe oder Salz und Pfeffer würzen, noch etwas Muskat reiben und alles mit einem Schneebesen verrühren. Nun das Ganze über das Gemüse geben und im vorgewärmten Backofen etwa 20 Minuten bei 180 Grad garen.

3.Dann die geschnittenen Chamignons darüber verteilen und mit Käsescheiben nach Lust und Laune belegen. Das Ganze nun nur noch fertig backen, vielleicht nochmals etwa 20 Minuten....

4.Dazu gab es einen grünen Salat.

5.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch : Gemüse - Pfanne überbacken“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch : Gemüse - Pfanne überbacken“