Pizzabrödle Dieter´s Art

Rezept: Pizzabrödle Dieter´s Art
Pizzstoast- Pizzasemmeln
17
Pizzstoast- Pizzasemmeln
01:30
25
4784
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 grosse
Paprika rot
1 kleine
Zwiebel fein gewürfelt
3 Stück
Peperoni aus dem Glas
150 Gramm
Pilze Konserve abgetropft
200 Gramm
Käse gerieben
200 Gramm
Kochschinken
200 Gramm
Geflügelsalami
1 TL
Pizzagewürz
2 Prise
Salz
2 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
3 EL
Sahne 10% Fett
Alls Unterlage
20 Stück
Toastbrot
10 Stück
Semmeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzabrödle Dieter´s Art

Schnelle Beilage
happy meal

ZUBEREITUNG
Pizzabrödle Dieter´s Art

1
Zwiebel schälen und fein Würfeln, Paprika waschen halbieren Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden. Peperoni abtropfen lassen fein schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Kochschinken, abgetropfte Pilze,Salami ebenso in kleine Würfel schneiden und zugeben
2
Mit etwas Salz, Pfeffer und Pizzagewürz Würzen, Sahne und geriebenen Käse unterheben und gut vermengen Abschmecken. Die Masse ca. 1 Stunde durchziehen lassen, nun kann man sie auf Toastbrot oder Halbierte Semmeln verteilen und sie auf ein Backblech geben im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 8 Minuten überbacken
3
Servieren.

KOMMENTARE
Pizzabrödle Dieter´s Art

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Simpel in der Zubereitung sehr lecker im Geschmack ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von widdile
   widdile
So machn ich sie auch, die sind echt lecker und schnell gemacht. Dafür gerne 5 Sterne LG Widdile
Benutzerbild von bougetgarni
   bougetgarni
Tolle Idee!***** und lg Ilona:-)
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Tolle Idee........dafür *****chen und ein schönes Wochenende. LG Barbara
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Schnelle Pizza-Variante und beliebig erweiterbar. 5* und VG Thomas

Um das Rezept "Pizzabrödle Dieter´s Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung