Spätzlepizza

1 Std leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spätzle 500 g
Kochschinken 500 g
Gemüse - ganz nach Geschmack und Saison 500 g
. etwas
Schmand 200 g
Milch 200 ml
Eier 3
Salz, Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Paprikapulver etwas
. etwas
Käse, geriebenen 200 g

Zubereitung

1.Die Spätzle in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

2.Die Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen und die abgetropfen Spätzle gleichmäßig darauf verteilen.

3.Den Kochschinken in Würfel schneiden und auf den Spätzle verteilen.

4.Das Gemüse entsprechend vorbereiten, kleinschneiden und auf die Kochschinkenwürfel geben. (.. wie auf den Bildern zu sehen, habe ich mich diesmal für Mais, Paprika und Champignons entschieden ...)

5.Im vorgehitzen Backofen bei 175°C etwa 20 Minuten garen.

6.Milch, Schmand und die EIer miteinander verquirlen, mit den Gewürzen abschmecken und über die heisse Spätzlepizza gießen. Den geriebenen Käse gleichmäßig darüber streuen.

7.Die Spätzlepizza weitere 20 Minuten bei 175°C fertiggaren.

Dazu passt:

8.ein "frischer" Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spätzlepizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätzlepizza“