Pizza Faustus

35 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig 1 Rolle
Gouda 3 Scheiben
Zwiebel rot 1
Peperoni Camembert 8 Scheiben
Tomatenpesto siehe mein KB 4 EL
Bierschinken 100 g
Knoblauchzehen eingelegt in Kräuteröl 2
Speckwürfel 4 EL
Grana Padano Parmesan etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker etwas
Chiliflocken rot etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
683 (163)
Eiweiß
22,7 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Bierschinken in Würfel schneiden und zusammen mit den Speckwürfeln braten. Pizzateig auf Backpapier ausrollen mit der Pesto bestreichen und etwas Parmesan darüber reiben.

2.Die Camembert scheiben darauf verteilen und anschließend die gebratenen Speck- und Bierschinkenwürfel darauf geben. Die Zwiebelringe darüber schichten. Knoblauch, Pfeffer, Zucker und Chili darüber streuen. Etwas Olivenöl darüber träufeln.

3.Die Pizza für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft geben. In der Zwischenzeit den Gouda in gleichmäßige Streifen schneiden. Die heiße Pizza herausholen und den Käse zu einem Spinnennetz auf die Pizza legen. Für weitere 15 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Faustus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Faustus“