Pizza mal anders

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinken gekocht 200 gr.
Salami 200 gr.
Paprika aus dem Glas oder frisch 200 gr.
Pilze 200 gr.
Sahne 200 gr.
geriebener Käse 200 gr.
Pfeffer, Salz, Paprikagewürz edelsüß, Pizzagewürz, Tomatenmark etwas
Brötchen oder Baguette etwas

Zubereitung

1.Schinken, Salami, Paprika und Pilze kleinschneiden.

2.Den Käse und die Sahne untermischen.

3.Mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Pizzagewürz und Tomatenmark abschmecken.

4.Halbierte Brötchen oder Baguette-Scheiben mit der Masse bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

5.Wer mag, kann die Brötchen vor dem Servieren noch mit Schnittlauch und/oder Petersilie bestreuen.

6.TIP: Wer noch "Reste" im Kühlschrank hat, einfach mit reinmischen. Z.B. Mais, Speckwürfel, Schafskäse, getrocknete Tomaten,... Der Phantasie und der "Resteverwertung" sind keine Grenzen gesetzt....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mal anders“