Pizzasemmeln

Rezept: Pizzasemmeln
der Klassiker so, wie wir ihn zubereiten
13
der Klassiker so, wie wir ihn zubereiten
00:40
4
10717
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Brötchen oder Laugenstangen, aufgeschnitten
200 g
Salami
150 g
Gekochter Schinken
0,5 Stück
Paprikaschote gelb
0,5 Stück
Paprikaschote rot
100 g
Champignons Konserve abgetropft
2 EL
Tomatenmark
200 g
Crème fraîche
150 g
Emmentaler gerieben
Salz, Pfeffer, Pizzawürzmischung, ital. Kräutermischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
21,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzasemmeln

Brotzeit-Snack
Eier im Nest
Curry Currywurst
Fernseh-Knabberei
Mediterrane Toastschnitten

ZUBEREITUNG
Pizzasemmeln

1
Salami, Schinken, Paprika und Champignons in sehr kleine Würfel schneiden.
2
In eine große Schüssel geben und mit dem Tomatenmark, dem Creme fraiche und dem Reibkäse vermengen. Kräftig abschmecken.
3
Die Masse gleichmässig auf den Brötchenhälften verteilen.
4
Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) bei ca. 175 Grad für ca. 20 Minuten überbacken. Dazu schmeckt frischer, gemischter Salat am Besten! (und vielleicht ein kühles Bier ;-))

KOMMENTARE
Pizzasemmeln

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Eine gute Idee von Dir.
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ja so was feines ***** ;o)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach leeeeeeeeeeeeeecker, für dich 5*
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Rotwein schmeckt auch gut dazu... ;-)

Um das Rezept "Pizzasemmeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung