Vegetarische Pizzabrötchen

35 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mais 1 kl. Dose
Champignons 1 mittelgross Dose
Paprikaschote rot 1 kl
Zwiebel 1 kl
Cherrytomaten 4
Salz, Pfeffer, Harissa etwas
Oregano, Rosmarin, Petersilie, Basilikum, Majoran getrocknet etwas
Italienische Kräutermischung oder
Pizzakäse gerieben 1 Pack
Süsse Sahne 0,75 Becher
Aufbackbrötchen 10

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
3 Std 10 Min
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

1.Mais und Championgs in einem Sieb abtropfen lassen. Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in eine Schüssel geben mit dem Käse und der Sahne verrühren. Die Kräuter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Harissa würzen. Die Masse 2-3 Stunden ziehen lassen. Oder über Nacht.

2.Den Backofen vorheizen. Die Brötchen aufschneiden und mit der Masse belegen. Bei 180 Grad goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Pizzabrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Pizzabrötchen“