Vegan : Chamignons-Spinat-Pfanne mit Karotten-Kartoffel-Beilage

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 15 Stück
frischen Spinat 3 handvoll
Gemüsezwiebel gewürfelt 1 große
Alsan* 30 gr.
gemahlenen Pfeffer etwas
Karotten 4 mittelgroße
Kartoffeln 3 mittelgroße
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL

Zubereitung

1.Die Pilze mit einer Bürste putzen und in Scheiben schneiden. Den Spinat verlesen und waschen. Dann kommt die Gemüsezwiebel dran, erst pellen, dann klein schneiden. Alsan in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschmoren, dann kommen die geschnittenen Pilze dazu und schmoren. Nun den Spinat in die Pfanne, mit Gemüsebrühe, oder Salz, würzen und in wenigen Augenblicke

2.fällt er zusammen....einige Minuten schmoren.

3.Kartoffeln und Karotten schälen, waschen und schneiden. In einen Topf geben, mit der Gemüsebrühe, oder Salz, und etwas Wasser garen.

Anrichten

4.Die Kartoffeln und Karotten auf die vorgewärmten Teller geben und an der Seite den Spinat mit den Champignons dazu legen - es war ein sehr leckeres und günstiges Essen.

Erklärung zu Produkten

6.* Alsan ist eine pflanzliche Margarine und diese gibt es inzwischen in vielen Märkten, nicht nur Bio- oder Veggi-Läden

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Chamignons-Spinat-Pfanne mit Karotten-Kartoffel-Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Chamignons-Spinat-Pfanne mit Karotten-Kartoffel-Beilage“