bunte Gemüsespieße

1 Std 5 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
3-4 Kartoffeln etwas
Zucchini 1 große
Aubergine 1
Karotten 2
Salz, Pfeffer, etwas
Olivenöl etwas
Chiligewürz etwas
Knobigewürz etwas
getr. Oregano etwas
getr. Basilikum etwas
frisch ger. Parmesan etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in größere Stücke schneiden.

2.Die Karotten schälen und auch in größere Stücke schneiden und zusammen mit den Kartoffeln in einer Pfanne mit Ölivenöl ein paar Minuten andünsten, wegen der unterschiedlichen Garzeiten zu Aubergine und Zucchini.

3.Die Zucchini und Aubergine waschen, Strunk entfernen und auch in größere Stücke schneiden.

4.Dann alle Gemüsesorten im Wechsel aufspießen, zwischenzeitlich schon mal den Backofen vorheizen und die Spieße in eine oder mehere Auflaufformen verteilen.

5.Dann noch etwas Olivenöl drübergeben und mit o.g. Gewürzen und getr. Kräutern würzen.

6.Dann ca. 40 Minuten im Backofen garen, gelegentlich die Spieße wenden.

7.Dazu gab es Putensteak, mit etwas Balsamicocreme den Teller dekorieren, die Spieße und Geflügel auf den Teller geben und mit frisch geh. Parmesan bestreuen.

8.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „bunte Gemüsespieße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„bunte Gemüsespieße“