Champignonsuppe mit Möhren und Hack >>

35 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 200 g
Rind Hackfleisch frisch 150 g
Möhren 3 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Butterschmalz 2 EL
Langkornreis 50 g
Rinderbrühe 1 Liter
Sahne 75 ml
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch klein würfeln.

2.1 EL Butterschmalz erhitzen und die Champies anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Rest Butterschmalz in den Topf und das Hack krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazu und mit braten.

3.Jetzt Möhren, Reis, die Champies und die Brühe dazu geben, aufkochen lassen und dann ca. 20 Minuten köcheln lassen. Möhren und Reis sollten noch leicht Biss haben. Die Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals aufkochen lassen.

4.Petersilie waschen, trocken tupfen und klein hacken. Suppe auf Teller geben, mit der Petersilie bestreuen und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignonsuppe mit Möhren und Hack >> “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignonsuppe mit Möhren und Hack >> “