Minze-Tee

10 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfefferminzblätter 5 EL
Wasser 1 Liter

Zubereitung

1.Die Minzblätter mit kochendem Wasser übgiessen, zudecken und 12 min ziehenlassen. Minze gehört für mich wie das Salz in der Suppe in viele Teemischungen. Ist aber auch Pur mit frischen oder getrockneten Minzblättern lecker. Von den getrockneten nehm ich einige Blätter mehr weil sie durch das Trocknen etwas Geschmack verlieren.

2.Aber nicht nur für Tee, auch in meiner Küche werden verschiedene Minzsorten frisch und getrocknet,besonders in Saucen verwendet.

3.Auch Frühlingsrollen in denen Minzblätter eingerollt werden sind oberlecker. Kalte und warme Suppen und unser Gartengemüse bekommen mit Minze ein wunderbares Aroma.

4.Wie auf dem Bild zu sehen trockne ich Minze und meine anderen Kräuter am liebsten auf der Wäscheleine. Ein Wäschständer ist fast die ganze Kräutersaison von mir in beschlag genommen. Manchmal trockne ich auch im Backofen. Da kommt es auf die Kräuter und die Verwendung an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minze-Tee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minze-Tee“