Gewürzmischungen: Kräuterwürze

Rezept: Gewürzmischungen: Kräuterwürze
bei dem Regen wachsen mir die Kräuter über den Kopf
21
bei dem Regen wachsen mir die Kräuter über den Kopf
00:10
17
3686
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebeln frisch
5 Stück
Knoblauchzehen
2 Esslöffel
Speisesalz
Basilikum
Kerbel frisch
Plizkraut, wenig
Koriander frisch
Maggikraut
Rosmarin frisch, wenig
Estragon, wenig
Petersilie glatt frisch
Schnittlauch
Salbei Blätter, wenig
Majoran frisch, wenig
Rucola frisch
Giersch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmischungen: Kräuterwürze

ZUBEREITUNG
Gewürzmischungen: Kräuterwürze

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln grob zerkleinern.
2
Kräuter verlesen und zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und dem Salz in den Mixer geben.
3
Solange zerkleinern, bis eine grüne (Marsmännchen)-Pampe entstanden ist.
4
Diese auf ein mit Backpapier oder Folie ausgelegtem Blech verteilen und bei 85 Grad trocknen lassen. Sofern der Ofen keine entsprechende Einstellung hat, die Türe einen Spalt offen lassen.
5
Die getrocknete Kräuterplatte von der Folie bröseln und in der Küchenmaschine oder per Handbetrieb im Mörser fein mahlen.
6
Vorsicht beim Gebrauch: Das Zeug ist unheimlich intensiv, aber total umwerfend im Geschmack.

KOMMENTARE
Gewürzmischungen: Kräuterwürze

Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Hallo liebe Anne, ich habe am Wochenende deine wundervolle Kräuterwürze ausprobiert,hatte zwar nicht alle Kräutersorten im Garten..Pilzkraut und Giersch fehlten..macht aber nix,es war trotzdem ein wahnsinn`s Genuss !!! Dieses sehr aromatische Würzsalz kann ich jedem nur wärmstens empfehlen, der herrliche Geschmack und der Duft..einfach unwiderstehlich !!! Herzlich Dank für das köstliche Rezept und ganz liebe Grüße...Doris
HILF-
REICH!
   heidibirn
Liebe Lunapiena, was ist Plizkraut - kenne ich leider nicht. Aber, dass man Giersch so gut verwenden kann, ist klasse. Geh mal gleich im Garten suchen. LG heidibirn
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese Zusammenstellung ist einfach, aber genial !!!! Werde ich doch mal sofort einsammeln.....kann man immer gut gebrauchen. Auch meine Kräuter wachsen wie die Feuerwehr. Ich habe aber den Vorteil, ein Dörrgerät zum Trocknen zu besitzen. Danke für das Rezept. LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Kräutermischung, eine tolle Idee, sehr leckere Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ ...chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Eine geniale Würzmischung...mit ganz frischen, sehr aromatischen Kräutern...super Idee...!!! 5* und glG...Doris

Um das Rezept "Gewürzmischungen: Kräuterwürze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung