Knoblauch - Kräuter - Paste

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
gemischte Kräuter- 200 gr.
Petersilie etwas
Oregano etwas
Basilikumzweige rot etwas
Rosmarin etwas
Thymian etwas
Bohnenkraut etwas
Salbei Blätter etwas
Knoblauchknolle 1
Oliven schwarz entsteint 6 Stk.
Meersalz grob 20 gr.
Olivenöl extra vergine 200 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3223 (770)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
87,0 g

Zubereitung

1.die kräuter am besten frühmorgens frisch schneiden - verlesen und kurz waschen - in einem küchentuch trocken schleudern den knoblauch in zehen teilen und schälen

2.knoblauch zuerst etwas mixen die kräuter grob zerkleinern mit der hälfte vom öl, dem salz und 1 tl zitronensaft zu dem knoblauch geben und alles zu einer homogenen paste pürieren

3.eimal gut durchrühren und in verschließbare gläser füllen - das restliche öl vorsichtig als abschluss darauf verteilen - gläser gut verschließen und in den kühlschrank stellen -

4.die zusammenstellung der kräuter kann man nach geschmack verändern - ich geb z.b. auch gern noch etwas chili dazu - von den kräftigen kräutern etwas weniger nehmen - es soll ja nichts so sehr vorschmecken - als richtlinie rechne ich auf 100g kräuter 10g salz und 100ml öl

5.verwenden kann man die paste zum marinieren von fleisch ,zu mediteranen gemüse und zu pasta- auch als geschenk sehr beliebt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch - Kräuter - Paste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch - Kräuter - Paste“