Krautfleckerl pikant

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weißkohl frisch 0,2 Stk.
Fleckerlnudeln (österr. Nudelsorte) 1 Handvoll
Zwiebel rot 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 4 Stk.
Zucker braun 1 TL (gestrichen)
Kümmel ganz 1 TL
Olivenöl etwas
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer bunt etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Gemüsesuppenpulver etwas

Zubereitung

1.Olivenöl erhitzen, etwas Butter zugeben (Verhältnis ÖL/Butter ist Geschmackssache) und Zucker einstreuen. Nach 1 Minute klein gehackten Zwiebel und Knoblauch dazugeben und einige Minute dünsten. Das in Streifen geschnittene Kraut (Weißkohl) untermischen, mit ca. 1 TL Suppenpulver sowie Kümmel bestreuen und mit ca. 1/4 Glas Wasser aufgießen. Durchmischen und bei geschlossenem Deckel und eher niedriger Hitze etwa eine halbe Stunde dünsten.

2.Inzwischen Fleckerlnudeln (es gehen natürlich auch andere Nudelsorten) in Gemüsebrühe bissfest kochen, danach abseihen und beiseitestellen. Nach 20 Minuten Dünsten das Kraut mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Danach immer wieder mal probieren, ob es schon durch ist. Der eine mag es fester, der andere weicher. Wenn das Kraut fertig ist, Nudeln untermischen und nochmal kurz ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautfleckerl pikant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautfleckerl pikant“