Krautfleckerl mit Speck

1 Std 55 Min leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleckerl - Nudeln 350 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Butterschmalz 6 EL
Zucker 2 EL
Weißkraut 600 Gramm
Speck mit kräftigem Geschmack 120 Gramm
Salz, Pfeffer etwas
Kümmel 1 TL
Gemüsebrühe 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 25 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.In einem Topf ausreichend Salzwasser aufkochen lassen und die Fleckerl darin al dente kochen. Abseihen, kurz kalt abschwemmen und gut abtropfen lassen.

2.Währenddessen die Zwiebel abziehen und feinwürfelig schneiden. Die äußeren Blätter und den Strunk vom Weißkrautkopf entfernen, diesen in kleine Stücke schneiden und zusammen pressen. Von einem kräftigen Speck die Schwarte wegschneiden ( wenn vorhanden ) und in Würfel schneiden.

3.In einer großen Pfanne Butterschmalz oder Schweineschmalz erhitzen und den Speck darin anbraten. Die Zwiebel hinzufügen und glasig dünsten. Den Zucker darüberstreuen und alles kurz karamellisieren lassen. Das gut ausgedrückte Weißkraut unter die Zwiebel-Speckmasse mengen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

4.Das Weißkraut unter wiederholtem Umrühren etwa 30 - 40 Minuten leicht bräunlich rösten bzw. weich dünsten, bei Bedarf etwas ( 50 ml ) Brühe zugießen, aber nicht zu flüssig werden lassen, eher etwas trocken halten. Langsames Dünsten ist die Kunst bei den Krautfleckerln. Man muss sich Zeit nehmen, immer gut umrühren, nicht anbrennen lassen.

5.Gekochte Fleckerl dazumischen, kurz erwärmen und abschmecken.

Anrichten

6.In vorgewärmte Teller verteilen und mit klein geschnittener Petersilie oder Schnittlauch garnieren. Sehr empfehlenswert ist, wenn sie mit einem Tupfer Sauerrahm ( Sauere- Sahne) serviert werden. Dazu reiche ich einen grünen oder Gurkensalat.

Info

7.Vegetarisch wird dieses deftige Gericht, wenn der Speck weggelassen wird, was problemlos möglich ist.

8.Fleckerln sind Nudeln aus Österreich. Mit Weißkraut wurde es früher ein Arme-Leute-Gericht genannt. Für mich und viele andere ist es heute eine Delikatesse.

9.Viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautfleckerl mit Speck“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautfleckerl mit Speck“