Krautfleckerl

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Weißkraut 0,125
Lasagneblätter 6
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 0,125 l
Zucker 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Majoran 2 TL
geriebenen Bergkäse etwas
Kürbiskerne 2 EL
gekochter Schinken oder Bratenrest 200 g
durchwachseneer Speck 50 g

Zubereitung

1.Weißkraut (ich hatte es vom Sauerkrauteinlegen noch übrig) entblättern und die Blätter in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebel in feine Stücke schneiden.

2.Zwiebel in wenig Öl anbraten, Paprika, Majoran und Zucker zugeben, durchrühren und mit der Brühe ablöschen. Weißkraut zugeben und alles ca. 10 Minuten leicht braten lassen. Immer wieder umrühren. Garprobe machen. Kohl muss bissfest sein.

3.In der Zwischenzeit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die in größere Teile gebrochene Lasagneblätter kochen. Speck und Schinken in Würcfel schneiden und in einer kleinen Pfanne braten.

4.Schinkenwürfel und Nudeln zu Kohl geben und alles 2-3 Minuten gemeinsam schmoren lassen. Masse in eine große Auflaufform geben, Käse darüber streuen und ebenso die Kürbiskerne. Ca. 6-8 Minuten unter dem Grill gratinieren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautfleckerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautfleckerl“