Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln

Rezept: Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln
siehe Fotos - und der Frühling naht - zumindest bei uns auf dem Teller
6
siehe Fotos - und der Frühling naht - zumindest bei uns auf dem Teller
15
7967
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Bund
Kräuter für Frankfurter Sauce
4 EL
Paniermehl
50 gr
sehr weiche Butter
Meersalz
4 Stück
Schweinemedaillons á 180 gr
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
1 EL
Senf
***fürs Gemüse***
700 gr
Kohlraben
1 Stück
Bio-Orange
40 gr
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
2,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln

Erdbeere, Gurke, Mascarpone, Keks

ZUBEREITUNG
Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln

1
Die Kräuter fein hacken. Die Kräuterbrösel zusammen mit der Butter und dem Paniermehl verkneten und leicht salzen, etwas kühl stellen.
2
Das feine Grün der Kohlräbchen beiseite legen, die Kohlraben schälen und in Streifen schneiden, die Orangenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Butter zerlassen und die Kohlraben dazugeben, leicht andünsten und schmoren. Mit dem Honig glasieren, dann mit Orangensaft ablöschen und weitere 10 Minuten leicht schmurgeln lassen
3
Den Backofen auf 180 Grad Oberhitze vorheizen. Die Medaillons abbrausen und mit Küchengarn fixieren. Das Fleisch salzen und pfeffern und in einer Pfanne in Öl bei mittlerer Hitze cirka 2-3 Minuten von beiden Seiten braten. Auf ein Blechlegen die Medaillons mit Senf bestreichen und die Kräutermasse darauf verteilen.
4
Das Blech auf der oberen Schiene im Herd platzieren und die Medaillons 2 - 3 Minuten garen. Dann den Herd ausschalten und die Medaillons noch 5 Minuten im Ofen belassen. Zusammen mit den Kohlraben und den Kräuterkartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast du wieder sehr köstlich zubereitet, eine tolle Rezeptur, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Einfach Spitze...........LG MArion
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Da ich über 30 Jahre in Hessen gelebt habe, ist die "Grüne Soße" zu einem meiner Leibgerichte geworden. Die Kräuter bekomme ich auch hier in NRW. Dein Rezept mit einer Kruste aus diesen tollen Kräutern un den leckeren Beilagen ist genial! Das muß ich nachkochen. GlG Heide
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Bei den Bildern läuft mir das Wasser im Munde zusammen.5 ***** LG Bern d
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
ja so schmeckt die "Grie Sooß" auch superlecker LG Manfred

Um das Rezept "Schweinefiletmedaillons mit Kräuterkruste, an Orangen-Kohlraben + Kräuterkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung