Kohlrabi-Schnitzel

40 Min leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi 900 g
Salz etwas
Butter 2 EL
Mehl 3 EL
Milch 200 ml
Schnitlauch 1 Bund
Kresse 1 Beet
Kerbel 1 Bund
Ei 1
Pfeffer etwas
Semmelbrösel 3 EL
mandelblättchen 50 g
Speiseöl zum Braten 2 EL
Gemüserühe, instant 2 TL
Zitronensaft 2 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kohlrabi schälen und in dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen lassen. Herausnehmen, auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Das Gemüsewasser auffangen.

2.Butter schmelzen. 2 EL Mehl einrühren und anschwitzen. 250 ml Gemüsewasser und Milch einrühren, aufkochen. Mit Gemüsebrühe-Pulver, etwas Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch in Ringe schneiden, Kresse abschneiden, Kerbel hacken. Die Hälfte der Kräuter unterrühren.

3.Das Ei mit etwas Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Semmelbrösel mit Mandeln mischen. Kohlrabi in Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden. Die Panade andrücken. Kohlrabi im heißen Öl knusprig braten. Mit der Soße anrichten und mit übrigen Kräutern bestreut servieren.

4.Dazu schmeckt Kartoffelbrei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Schnitzel“