Kohlrabi-Ragout

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel 800 Gramm
Kohlrabi frisch 800 Gramm
Schweineschnitzel 400 Gramm
TK Erbsen 150 Gramm
Öl 2 EL
Butter 30 Gramm
Mehl 40 Gramm
Milch 125 ml
weisser Pfeffer etwas
Muskat etwas
Gemüsebrühe instant etwas

Zubereitung

1.Kartoffel schälen und ca. 20 min. in Salzwasser kochen. Kohlrabi schälen, in große Würfel schneiden und 15 min. in Gemüsebrühe garen. Erbsen 5 min. vor Ende der Garzeit zum Kohlrabi geben und Mitgaren. Fleisch in Streifen schneiden und im Öl portionsweise 5-6 min in einer Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlrabi abgiessen und einen halben Liter Brühe auffangen.

2.Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen und mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen. Unter Rühren mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fleisch und Kohlrabi in die Soße geben. Erneut abschmecken. Kartoffel abgiessen und mit dem Ragout auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Ragout“