Gefüllte Kohlrabi in Käse-Kräutersauce

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kohlrabi 6
Butter 40 gr
Zwiebel 1
Hackfleisch 300 gr
Emmenthaler 120 gr
Soße: für die
Magarine 40 gr
Mehl 40 gr
Milch 250 ml
Wasser 250 ml
Emmenthaler 100 gr
Salz,Pfeffer,Kräuer etwas

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen und mit Salzwasser bedeckt ca. 20-30 min. garen, je nach Größe ist es verschieden, Hauptsache nicht zu gar, damit sie nicht zerfallen.Kochwasser aufheben. Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel aushöhlen. Das Innere und den Deckel fein Würfeln.

2.Butter in einer Pfanne auslassen, darin Hackfleisch, Zwiebelwürfel und kleingeschnittene Kohlrabireste leicht anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kohlrabi damit füllen und mit geriebenem Emmenthaler bestreuen, in eine Auflaufform geben.

3.Reste von der Hackfleischmasse für die Soße aufbewahren. Dafür Magarine schmelzen,Mehl zufügen,kräftig rühren,mit Milch ablöschen,Sauce mit Kochwasser etwas verdünnen, geriebenen Emmenthaler darin schmelzen,mit Pfeffer und Salz würzen, Petersilie oder gemischte Kräuter dazu und in die Auflaufform zu den Kohlrabis geben. Das ganze in den Ofen schieben bis der Käse leicht bräunt, dazu Kartoffeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kohlrabi in Käse-Kräutersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kohlrabi in Käse-Kräutersauce“