Kohlrabi mit Käsesauce, Kassler und Kartoffeln

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 5
Salz etwas
Butter 40 g
Mehl 40 g
Sahne 0,25 Liter
Emmentaler gerieben 100 g
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kassler Nacken 4 Scheiben
Butterschmalz 1 Esslöffel
Kartoffeln 1 kg
Sesamkörner etwas
Olivenöl 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und mit 3 Esslöffeln Öl in einen Gefrierbeutel geben. Alles gut vermischen und mit Sesam überstreuen. In den bereits auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und ca. 50 Minuten garen, dann sind die Kartoffeln knusprig.

2.In der Zwischenzeit den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In einen Topf geben, etwas Salz überstreuen und mit Wasser auffüllen. Den Kohlrabi ca. 15 Minuten garen und abgießen, dabei das Kohlrabiwasser auffangen.

3.Im Topf die Butter zerlassen, das Mehl zugeben und heftigst rühren, damit es keine Klümpchen gibt. Unter weiterem heftigen Rühren 250 ml Kohlrabiwasser nach und nach zugeben, die Sahne zugießen. In diese Sauce bei geringer Hitze den Käse einstreuen und wieder heftigst umrühren. Jetzt den Kohlrabi wieder in den Topf geben, mit Salt, Pfeffer und Muskat abschmecken und auf winzigster Flamme warmhalten.

4.In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Kasslerscheiben auf beiden Seiten braten.

5.Die fertigen Kartoffeln in eine Schüssel füllen, den Kohlrabi ebenfalls in einer Schüssel anrichten. Das Kassler auf eine Platte legen und alles gemeinsam servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi mit Käsesauce, Kassler und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi mit Käsesauce, Kassler und Kartoffeln“