Frikadellen auf Kohlrabi Gemüse und Kartoffelnrösti

45 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Brötchen alt 1
Zwiebel 1
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver etwas
Dill etwas
Muskatnuss etwas
Kohlrabi frisch 3
Kartoffel 500 g
Butter etwas
Mehl etwas
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Rinderhackfleisch in ein Schüssel geben. Das Brötchen im warmen Wasser einweichen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum Rinderhackfleisch geben. Ei zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aufgeweichtes Brötchen zutun und alles gut vermengen. Frikadellen formen und in Butter braten.

2.Kartoffeln schälen und ¼ teln . 10min im Salzwasser kochen. Abgießen und kalt werden lassen. Kartoffeln in Butter anbraten und mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

3.Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. In Salzwasser für 10 min kochen. Die Kohlrabi abgießen, aber die Flüssigkeit aufheben. Mit einem Stück Butter, Mehl und der Kohlrabiflüssigkeit eine Mehlschwitze herstellen. Sahne unterrühren. Den Kohlrabi zugeben und mit Muskatnuss abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen auf Kohlrabi Gemüse und Kartoffelnrösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen auf Kohlrabi Gemüse und Kartoffelnrösti“