Krautwickel -wie von Oma

Rezept: Krautwickel -wie von Oma
Ganz lecker!
40
Ganz lecker!
00:15
15
73253
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Weißkohl frisch
500 g
Gehacktes vom Schwein
1
Brötchen alt
1
Zwiebel
1
Ei
Pfeffer, Salz, Kümmel gemahlen
starkes Garn
Bratfett
Soßenbinder dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Krautwickel -wie von Oma

ZUBEREITUNG
Krautwickel -wie von Oma

1
Als erstes eine großen Topf mit Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Das Gehackte in einer Schüssel zusammen mit dem Ei, der in Würfel geschnittenen Zwiebel, dem eingeweichten und ausgedrückten Bötchen, Salz und Pfeffer vermengen. Einen Kohlkopf teilen und ein Viertel in ganz kleine Stücken schneiden und unter die Hackmasse geben.
2
Den anderen Kohl vom Strunk und äußeren Blättern befreien und in den Topf mit dem siedenenen Wasser legen.Es dauert ein wenig, aber dann kann man die einzelnen Blätter gut lösen. Die noch vorhandenen Strunkteile V-förmig ausschneiden und immer 3 Blätter über einander legen. Nun die Hackmasse auf dem Blättern verteilen und einen Wickel herstellen. Mit dem starken Garn fixieren.
3
Die Krautwickel nun in einer Pfanne mit heißen Fett kräftig anbraten. Mit dem Kohlwasser ablöschen, ein wenig Salz und gemahlenen Kümmel dazu und garen lassen. Den restlichen Kohl kleinschneiden und zur Seite stellen.Die fertigen Krautwickel aus der Pfanne nehmen und warm stellen.Den kleingeschnittenen Kohl in der Pfanne mit Pfeffer und Salz kräftig braten, immer wieder mit dem Kohlwasser ablöschen.
4
Wenn der Kohl noch bissfest ist mit Kohlwasser auffüllen und dann mit Soßenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Mit Salzkartoffeln wird alles angerichtet und "Schmatz" schon sind die Teller leer.

KOMMENTARE
Krautwickel -wie von Oma

Benutzerbild von Andy160762
   Andy160762
Das Rezept ist das was ich am liebsten mag....Wie bei meiner Oma...Das weckt wahnsinnig tolle und liebe Erinnerungen bei mir... Das ist einfach nur super Lecker......so wie du kochst....Und wie du solches Präsentierst...Du bist echt Traumhaft..... LG Andy.................
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Super, kenn ich von meiner Mutter. Gefällt mit gut. LG Ralf
Benutzerbild von Miss_Head
   Miss_Head
es klingt echt lecker... und ich liebe Kohlrouladen... werd beim nächsten Mal dein Rezept verwenden... sonst isses nämlich das von meiner Omi ;-)
Benutzerbild von rek55
   rek55
Sag niemals, dass etwas super gut schmeckt, bevor Du nicht dieses Gericht probiert hast. Krautwickel eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Allerdings verwende ich lieber Wirsing, meiner Empfindung nach irgendwie feiner. Aber ob Weißkraut oder Wirsing, dass ist nicht die Frage, Fakt ist, dies ist ein absoluter Höhepunkt der sogenannten gut bürgerlichen Küche, daher mindestens 5* gvlg rek
Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
lecker lecker lecker,5 sterne für dich,lg andy

Um das Rezept "Krautwickel -wie von Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung