Salatkräuter - Mischung

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatkräuter - Mischung
Petersilie, frisch 15 gr.
Basilikum, frisch 5 gr.
Dill, frisch 25 gr.
Schnittlauch, frisch 15 gr.
Liebstöckel, frisch (Maggikraut) 30 gr.
Knoblauchzehen 10 gr.
Meersalz 5 gr.
Sonnenblumenöl 1 TL

Zubereitung

Salatkräuter - Mischung

1.Blätter, Stengel aufs Backblech geben. Entweder an der Luft (3 - 4 Tage) trocknen, Backofen (30°- 50°) oder Dörrautomat (30°- 70°). Je nach welcher Art ihr Euch entscheidet zu trocknen, wird das ganze danach zu deinem Pulver pulverisiert. In ein Gläschen geben.

2.Meersalz & Sonnenblumenöl zufügen. Mit einem Löffel solange Rühren, bis sich eine gleichmäßige Konsistenz daraus entsteht. Am Anfang bildet sich durch das Öl, kleine Klumpen. Diese lösen sich wieder durch die Verteilung vom Sonnenblumenöl auf.

3.Dadurch wird es gut vermengt und staubt nachher nicht. Trocken & lichtgeschützt aufbewahren (Schrank).

Verwendung

4.Ein paar Teelöffel der Salatkräuter - Mischung mit etwas Öl, Essig und einer Süße deines Geschmacks in eine Schüssel/Schale geben, kräftig verrühren. Die daraus entstandene Sauce/Marinade etwas durchziehen lassen und kurz vor dem Servieren über dem Salat deiner Wahl/Geschmack geben.

5.P.S. Das erste Bild von den frischen Kräuter fehlt!-:( ( ist mir abhanden gekommen!

Auch lecker

Kommentare zu „Salatkräuter - Mischung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatkräuter - Mischung“