Eingelegte Salzheringe

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hering gesalzen 1000 g
Zwiebeln 500 g
Öl 500 ml
Essig etwas
Majoran etwas
Thymian etwas

Zubereitung

1.Den Hering 24 Stunden wässern. Danach abspülen und in Essigwasser nochmals 12 Stunden stehen lassen.

2.Den Hering in mundgerechte Stücke schneiden und die Zwiebeln grob würfeln. Die getrockneten Kräuter 1 : 1 mischen. Gläser vorbereiten.

3.Je eine Lage Hering, eine Schicht Zwiebeln und einen Teelöffel Kräuter abwechselnd in die Gläser füllen. Mit einem guten Pflanzenöl aufgießen und ca. 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen und dann mit Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegte Salzheringe“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegte Salzheringe“