Scharfes Kräutersalz

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
verschiedene Gartenkräuter 2 Handvoll
Chiliflocken etwas
grobes Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Gartenkräuter (Ich habe glatte Petersilie, roten Ampfer, Rosmarin, Estragon, Bohnenkraut, Thymian und etwas Selleriegrün genommen) nach dem Wasen und am besten schleudern fein hacken. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen trocknen. Dazu am besten die Aufheizphase und Restwärme von Backen nutzen (Ofen einen Spalt offen lassen.

2.Kräuter mit den Händen noch einmalfein zerreiben. Nun mit Salz (etwa 150 g) und den Chiliflocken (Menge nach Geschmack) versetzen und in kleine Gläsern abfüllen und luftdicht lagern. Chili kann auch weggelassen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Kräutersalz“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Kräutersalz“