Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste auf Buttergemüse

leicht
( 123 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK Buttergemüse 500 g
Petersilie 1 Bund
Basilikum 1 Bund
Parmesan gerieben 50 g
Semmelbrösel 20 g
Salz, Pfeffer etwas
Öl 2 Esslöffel
Hähnchenbrustfilets 600 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets abbrausen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von beiden Seiten kurz braten.

2.Das Buttergemüse in einer Pfanne erhitzen. Kräuter abbrausen, hacken und mit Käse und Bröseln mischen.

3.Das Buttergemüse in eine Auflaufform geben. Die Hähnchenbrustfilets darauf legen und mit der Kräutermischung bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 5-10 Minuten überbacken, bis zur gewünschten Bräune. Wir hatten dazu Kartoffelbrei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste auf Buttergemüse“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 123 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste auf Buttergemüse“