Blumenkohlauflauf

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Blumenkohlröschen frisch 800 g
TK-Erbsen 100 g
Ofenkäse "Elsässer Art" 2 Packungen
Petersilie gehackt 1 EL
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Erbsen auftauen lassen ( Da ich nur gemischtes Gemüse zu Hause hatte habe ich dieses statt Erbsen genommen)

2.Die Kartoffeln in Salzwasser als Pellkartoffeln ca. 25 Minuten garen, pellen und in Scheiben schneiden.

3.Die Blumenkohlröschen in Gemüsebrühe ca. 5-10 Minuten vorgaren, abgießen und abtropfen lassen

4.Den Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen

5.Während der Backofen aufheizt die Kartoffelscheiben in eine AUflaufform schichten. Die Blumenkohlröschen drauf verteielen und darüber die Erbsen (oder eben das Mischgemüse) verteilen. Kräftig mit Salz und Muskat würzen.

6.Den Ofenkäse halbieren und mit der weichen Saeite nach untenauf den Blumenkohl legen.

7.Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten gratinieren

8.Vor dem servieren mit gehackter Petersilie bestreuen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlauflauf“