Krautstrudel (Kohlstrudel)

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 700 g
Zwiebel 100 g
Räuchertofu 200 g
Margarine pflanzlich 1 EL
Zucker 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel etwas
Strudelteig 1 Pk.
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Kraut/Kohl fein schneiden, Zwiebel hacken und Tofu und feine Würfelchen schneiden.

2.Butter in eine heiße Pfanne geben und Zweibel und Tofu rösten.

3.Zucker dazu und leicht karamellisieren lassen.

4.Das Kraut/den Kohl dazu, mit Salz und Kümmel würzen und so lange dünsten, bis das Kraut weich ist.

5.In der Zwischenzeit den Teig nach Packungsanleitung vorbereiten und den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

6.Das Kraut vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

7.Das abgekühlte Kraut auf den Strudelteig verteilen, einrollen, auf ein Backblech setzen und mit Öl einpinseln.

8.Den Strudel 25 bis 10 Minuten backen.

9.Dazu schmeckt eine leichte Kräutersoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautstrudel (Kohlstrudel)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautstrudel (Kohlstrudel)“