Kraut Fleckerl "Asia"

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teigwaren
Fleckerl etwas
Kraut
Weißkohl (Weißkraut) 1 kleiner
Zwiebel rot 1 große
Chili rot 1 kleine
Rapsöl zum anbraten etwas
Zucker braun zum karamelisieren 2 Esslöffel
Gemüsebrühe-Pulver Rz. in m. Kb 3 Esslöffel
Kümmel gemahlen 1 Esslöffel
Salz etwas
Sojasoße süß 1 Esslöffel
Reisessig 15 ml
Wasser 300 ml

Zubereitung

Vorbereitung

1.kraut nudelig schneiden - zwiebel blättrig schneiden - chili in kleinste würfel schneiden

Zubereitung Kraut

2.den zwiebel in rapsöl anrösten - mit braunem zucker karamelisieren - kraut und chili dazugeben und mitanrösten - mit gemüsebrühepulver, sojasoße, reisessig, salz und kümmel würzen - mit wasser ablöschen und das kraut dann zugedeckt auf kleiner flamme ca. 25 -30 min weichdünsten

Teigwaren

3.die teigwaren rechtzeitig vor ende der garzeit des krautes kochen - wasser abgießen und die fleckerl in die pfanne mit dem kraut geben - alles gut miteinander vermengen

Nachsatz

4.ein ganzes krauthappel ist für uns immer zu viel .... daher friere ich von der fertig gegarten krautmasse immer einen teil ein und brauch dann bei gelegenheit nur mehr die nudeln frisch zu kochen wenns mal eilig ist....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kraut Fleckerl "Asia"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kraut Fleckerl "Asia"“