Strammer Max - mal bayrisch

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 4 Esslöffel
Leberkäse - je etwa 150g 4 Scheiben
Sauerkraut 300 g
Kümmel 1 Teelöffel
Zwiebeln in Scheiben 2 mittelgr.
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas
deftiges Landbrot 4 Scheiben
Senf scharf 4 Teelöffel
Eier Freiland 4
Butter zum Braten 1 Esslöffel
Gewürzgurken 8 kleine
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Leberkäse darin goldbraun anbraten. Herausnehmen und warmstellen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und das Kraut mit dem Kümmel und den Zwiebeln darin 10 Minuten unter häufigem Wenden braten, dann pfeffern und salzen.

2.Die Brote mit Senf bestreichen, auf Teller legen und die Hälfte des Sauerkrauts darauf verteilen. Leberkäse auflegen und mit dem restlichen Kraut bedecken. In einer kleineren Pfanne vier Spiegeleier braten, auf die Brote setzen und mit Gürkchen und eventuell Petersilie verziert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Strammer Max - mal bayrisch“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strammer Max - mal bayrisch“