Fleisch: Geschmorter,gespickter Lammbraten

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammvorderviertel m. Knochen, ca. 2 kg 1
Zehen Knoblauch, gestiftelt 4 große
Zwiebel, grob gewürfelt 1 große
Karotte, in Scheiben geschnitten 1 mittl.
Zweige Rosmarin 2 große
Petersilie 2 Zweige
Salz, schw. Pfeffer etwas
würzige Gemüsebrühe 600 ml

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen! Rosmarinnadeln vom Stengel abstreifen.

2.Vom Lamm die dicken Fettsträhnen mit einem scharfen Messer entfernen. Mit einem spitzigem Messer das Lamm jeweil mit einem Knoblauchstift und ein paar Rosmarinnadeln spicken.

3.Gut mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit dem restlichen Gemüse in eine Brateine legen. Gemüsebrühe zugeben, Deckel auf die Bratreine geben (ich nehme immer den Gänsebräter) und bei 180 Grad in den Backofen geben.

4.Ca. 2 Std. einfach nur schmoren lassen. Fleisch herausnehmen, kurz ruhen lassen, inzwischen Sosse evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will, kann sie natürlich auch pürieren, wir mögen sie mit sichtbaren Zutaten!

5.Dazu Bohnen, Kartoffeln oder Knödel!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Geschmorter,gespickter Lammbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Geschmorter,gespickter Lammbraten“