Bärlauch-Schollenröllchen mit Gnocchi, Karotten-Fenchelgemüse

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pinienkerne 20 g
Bärlauch 1 Bund
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz etwas
Parmesan 30 g
Zitronenschale etwas
Zitrone Fruchtsaft 1 EL
Olivenöl 6 EL
Schollenfilets 10 Stk.
Salat 3 Blatt
Gnocchi fertig gekauft etwas
Möhren 200 g
Fenchel 300 g
Honig 1 EL
Currypulver 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel 1 Stk.
Weißwein trocken 0,3 Liter
Lorbeerblatt Gewürz 2 Stk.
Safran Gewürz 6 Fäden
Sahne 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
18,8 g

Zubereitung

1.Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Bärlauchblätter fein schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Dann die Pinienkerne, Bärlauch und Knoblauch mit etwas Salz im Mixer zerkleinern. In einer Schüssel mit Käse, Zitronenschale, -saft und dem Olivenöl verrühren. Das Pesto sollte relativ dick sein, damit es sich gut in die Schollen füllen lässt.

2.Die Schollenfilets mit der helleren Seite nach unten auf ein Brett legen und leicht salzen. Pesto auf die Filets geben, die Filets aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Dann die Salatblätter in einen Dämpfer legen. Röllchen darauf legen und zugedeckt über kochendem Wasser 7 bis 8 Minuten dämpfen.

3.Die Gnocchi nach Anweisung kochen.

4.Für das Gemüse Möhren und Fenchel würfeln. Anschließend kurz blanchieren und in einer Pfanne mit dem Honig und dem Curry schmoren. Zum Schluss salzen und pfeffern.

5.Für die Safransoße die Zwiebelwürfel andünsten, mit dem Wein ablöschen, Lorbeerblätter zufügen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Anschließend Safran dazugeben und mit der Sahne aufgießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Schollenröllchen mit Gnocchi, Karotten-Fenchelgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Schollenröllchen mit Gnocchi, Karotten-Fenchelgemüse“