Low-Carb-Hähnchensalat

Rezept: Low-Carb-Hähnchensalat
Zartes Hähnchen ,würziger Fenchel und ein fruchtiges Dressing
46
Zartes Hähnchen ,würziger Fenchel und ein fruchtiges Dressing
00:35
1
707
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Hähnchenbrüste
1
Orange
1
Fenchelknollen mit Grün
2
Feigen frisch
0,5 Bund
Kräuter der Provence
1 EL
Rapsöl
2 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Chili aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
16,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Low-Carb-Hähnchensalat

ZUBEREITUNG
Low-Carb-Hähnchensalat

1
Orangen schälen und zwischen den Trennhäuten die Orangenfilets vorsichtig rausschneiden ,dabei den Saft auffangen und den Rest ausdrücken .In eine Schüssel geben .Fenchel waschen ,putzen und Fenchelgrün beiseitelegen . Fenchel fein hobeln.Feigen waschen und in Spalten schneiden.Kräuter fein hacken. Feigen und Fenchel in der Schüssel mit Orangenfilets mit Orangensaft mischen.
2
Hähnchenbrüste trocken tupfen ,rundum salzen und pfeffern .In einer Pfanne 1 El Rapsöl erhitzen ,das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten .Hitze reduzieren und die Hähnchenbrüste mit geschlossenem Deckel in ca.10 Min.fertig schmoren, dabei gelegentlich wenden .
3
Olivenöl mit den Kräutern unter den Fenchelsalat mischen ,salzen und pfeffern. Hähnchenbrüste mit Chili bestreuen und die Hähnchenbrüste aufschneiden. Low-Carb -Hähnchensalat auf Tellern verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren.

KOMMENTARE
Low-Carb-Hähnchensalat

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das, meine liebe Ute, könnte ich sogar zum Frühstück verspeisen. Fenchel so fein gehobelt ist nicht zu unterschätzen und mit deinem Dressing ein wahrer Gaumenschmaus.

Um das Rezept "Low-Carb-Hähnchensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung